Link
Almferien Rachau




Link
Biken Rachau




Link


Wipfelwanderweg Rachau

Wipfelwanderweg Almfrische Rachau GmbH
Mitterbach 25
8720 Rachau
Telefon: +43 (0)3512/44599
office@wipfelwanderweg.at
http://www.wipfelwanderweg.at
Quelle: www.karglplus.at

Der Baumwipfelweg Rachau – in der Gemeinde Rachau in der Nähe von Knittelfeld - bietet einen Waldspaziergang der besonderen Art. Beim Wandern von Baum zu Baum in einer Höhe von bis zu 25 Meter über dem Waldboden wird der Lebensraum Wald zu einem völlig neuen und einzigartigen Erlebnis. Die weithin sichtbare Konstruktion aus massiven Lärchenholz heimischer Wälder ermöglicht eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Regionen und Gemeinden und belohnt Sie mit einem himmlischen Weitblick.

Aufstieg
Vom Parkplatz aus gelangen Sie über den Sonnenweg zum Aufstieg, der Sie in luftige Höhe zum Gratweg bringt. Auf diesem wandern Sie über befestigte Stege und genießen den herrlichen Blick auf die Region.

Konstruktion
Neben 28 Türmen, der höchste ist 25 m hoch, erwarten Sie bei Ihrer Wanderung auf dem rund 400 m langen Wipfelweg zwei Aussichtsplattformen und ein Glasturm. Auch eine rund 85 m lange Himmelsleiter gibt es zu entdecken. Insgesamt gibt es 666 Stufen zu erklimmen. Es stecken 130.000 Schrauben in dem Gerüst.

Gebühren
Die Preise für Eintritt und Führung entnehmen sie bitte der angegebenen Homepage.

Essen und Trinken
Beim Parkplatz verwöhnt Sie die Erlebnisgastronomie "Fuchs und Henne".


Mountainbiken in Rachau
Radfahrer und Mountainbiker werden im Mountainbikeparadies Rachau von einer permanenten und gut beschilderten Mountainbikestrecke von ca. 120 km verwöhnt. Ausgehend vom Rachauertal führen sieben markierte Touren, zumeist leicht ansteigend in die einzelnen Seitentäler, weiter in die Wälder des Mittelgebirges bis zum Steinplan in einer Seehöhe von 1670 m. Die Fischertour mit 5 km Länge und einem geringen Höhenunterschied von 100 m eignet sich besonders für Familien und Kinder. Für den anspruchsvollen Sportler ist die große MTB-Tour mit 30 km Länge und 800 m Höhenunterschied konzipiert.

Almferien in der Rachau
WIE MAN SICHT BETTET.... so liegt man. Neben gemütlichen Gasthöfen und heimeligen Privatquartieren garantieren in der Rachau die Almhütten almfrische Nachtruhe. Ganz gleich ob in der Einfachheit des Kerzenlichtes und mit dem Brunnen vor der Tür oder komfortabel mit Solarstrom und Dusche - Almferien bezaubern Naturliebhaber und Selbstversorger.

Quelle: www.karglplus.at
Quelle: www.karglplus.at
Quelle: www.karglplus.at
Quelle: www.groessinghof.com