Landhotel-Restaurant Hubinger

Paula und Johann Wöls
Etmissl 25
8622 Etmissl
Telefon: +43 (0)3861/8114
Fax: +43 (0)3681/8114-23

office@hubinger.com
http://www.hubinger.com

Am Fuße des Hochschwabs, umgeben von saftigen, grünen Wiesen und ausgedehnten Wäldern liegt inmitten des Ortes Etmissl, das Landhotel-Restaurant Hubinger. Das Restaurant - mehrfach ausgezeichnet - bietet Ihnen eine feine regionale sowie eine ansprechende Vollwertküche, zusammengestellt aus der bunten Palette eigener landwirtschaftlicher Produkte. Gepflegtes Bier, erlesene steirische Weine sowie verschiedene hausgemachte Fruchtsäfte runden das kulinarische Angebot ab. Bei der Ausstattung der Gästezimmer wurde auf natürlichen Wohnkomfort besonderer Wert gelegt.

Küchenzeiten
Mittwoch bis Samstag: 11:30 bis 21:00 Uhr, kleinere Karte von 14:00 bis 17.30 Uhr
Sonntag: 11:30 bis 16:00 Uhr
Ruhetage: Montag und Dienstag

Sitzplätze
40 in der Gaststube - Nichtraucherraum
25 im Raucherraum
40 im Kräuter - Gastgarten

Auszug aus der Speisekarte
Gebackener Ziegenkäse mit Gemüsevinaigrette, Rehnüsschen mit Beeren auf Selleriepüree und Erdäpfelnudeln, Backhenderl u.v.m.

Zum Mitnehmen
Hauseigene Produkte wie z.B. Hausbrot, schwarze Nüsse, hausgemachte Nudeln oder luftgetrockneter Speck werden zum Mitnehmen angeboten.

Kochkurse
Wie wäre es mit einem Kochkurs? Diese werden nach Themen und nach Saison durchgeführt.

Landhotel
Gesundes Schlafen und natürlicher Wohnkomfort erwarten Sie in den 8 gemütlichen Zimmern mit insgesamt 17 Betten, Vollholz-Möbeln, Holz-Fußböden, Balkon, Bad oder Dusche sowie WC, Minibar, SAT/TV, Internetanschluss und Obstkorb.

Es wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, hausgemachte Marmeladen, Eier von Freilandhühnern, Ham and Eggs bruzzelnd aus der Pfanne, erlesene Regionalküche sowie pfiffig g´schmackige Vollwertküche angeboten.

Lassen Sie sich mit klassischen oder Energiemassagen (auf Bestellung),  mit Heusack-Packungen oder Kneipp-Anwendungen verwöhnen. Relaxen Sie in der Finnischen- oder Kräutersauna oder machen Sie Bewegung auf dem Hometrainer.

Quelle: FreizeitinfoQuelle: FreizeitinfoQuelle: Freizeitinfo