Naturschutzgebiet Rheindelta

UMG Umweltbüro Grabher
Meinradgasse 3
6900 Bregenz
Telefon: +43 (0)5574/6556 4
Fax: +43 (0)5574/6556 44

office@umg.at
http://www.rheindelta:com

Das Rheindelta am östlichen Bodensee ist eine beeindruckende Landschaft. Zwischen dem alten Rhein an der Staatsgrenze Österreich/Schweiz und der Dornbirnerach sind rund 2000 ha Flachwasser, Schilfröhrichte, Feuchtwiesen und Auwälder geschützt.

Das Feuchtgebiet ist ein bedeutendes Brut- und Rastgebiet für Vögel - bis heute wurden hier über 330 Vogelarten beobachtet. Auch die Pflanzen- und Kleintierwelt beeindruckt mit einer Vielzahl seltener Arten, wovon manche europaweit bedroht sind. Gleichzeitig ist das Rheindelta auch ein Landwirtschafts- und viel besuchtes Erhohlungsgebiet.

Es ist eine anspruchsvolle Herausforderung, alle Nutzungsinteressen zu berücksichtigen und gleichzeitig die naturnahen Lebensräume mit ihrer sensiblen Pflanzen- und Tierwelt langfristig zu erhalten.