MAMUZ - das Museum


Schloss Asparn/Zaya: Schlossgasse 1, 2151 Asparn/Zaya
Museum Mistelbach: Waldstraße 44-46, 2130 Mistelbach
Telefon: +43 (0)2577/84180 (Schloss Asparn)
Telefon: +43 (0)2572/20719 (Museum Mistelbach)

info@mamuz.at
http://www.mamuz.at

MAMUZ - das neue Erlebnismuseum für Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie!

Entdecken, staunen, ausprobieren! Das ist die neue Devise im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach. 40.000 Jahre Menschwerdung sind durch den Zusammenschluss zweier hochkarätiger Museen zu einem gemeinsamen Museumszentrum unter dem Titel „MAMUZ“ nun noch umfassender und moderner präsentiert.

MAMUZ ist die neue Marke, die das Urgeschichtemuseum Niederösterreich Asparn/Zaya und das MZM Museumszentrum Mistelbach vereint. Die Standorte selbst bekommen damit ebenso einen neuen Namen.

„40.000 Jahre Mensch“ ist das Credo des Urgeschichtemuseums MAMUZ, das an seinen beiden Standorten immer wieder neu und umfangreich aufbereitet wird. Im Schloss Asparn/Zaya ist die gesamte Fülle der Ur- und Frühgeschichte anhand von Originalen und historischen Wohn- und Wirtschaftsgebäuden zu sehen. Im Museum Mistelbach werden jährlich neue Ausstellungen Highlights aus diesen Epochen beleuchten. 2015 zeigt die Ausstellung „Ötzi. Der Mann aus dem Eis“ alles über die Entdeckung, Erforschung und die Erkenntnisse über Ötzi.

MAMUZ versteht sich als Erlebnismuseum, in das zahlreiche Wissenschaftler ihr Know How einbringen um die Geschichte erlebbar zu machen. Mit moderner und vor allem interaktiver Ausstellungsgestaltung bewegen sich BesucherInnen durch die Niederösterreichische Landessammlung der Ur- und Frühgeschichte und erleben ebenso beeindruckende Fundobjekte aus der Mittelalterarchäologie.