Schloss Ambras


Schloss Ambras
6020 Innsbruck
Telefon: +43 (0)1-52524-4802
Fax: +43 (0)1-52524-4899

info@ khm.at
http://www.khm.at

Hoch über Innsbruck, auf einem Felsen aus Schiefergestein, thront das eindrucksvolle Renaissance-Schloss Ambras. Der idyllische Schlossgarten mit dem alten Baumbestand ist ein beliebtes Ausflugsziel für die Innsbrucker.

Im Schloss selbst wird man verzaubert von den Zeugnissen einer großen Vergangenheit: Die prachtvollen Ambraser Kunst-Sammlungen, gegründet von Erzherzog Ferdinand II. zeigen u.a. seine Kunst- und Wunderkammer, seine Rüstkammern und sein Antiquarium.

Die Habsburger Porträtgalerie beinhaltet über 200 Bildnisse, unter ihnen wertvollste Arbeiten bekannter Künstler wie Lukas Cranach, Tizian, van Dyck und Diego Velásquez. Im Erdgeschoß des Hochschlosses ist die Sammlung spätmittelalterlicher Bildwerke untergebracht, deren Prunkstück der Georgsaltar Kaiser Maximilians I. ist.