Treglwangerhof

Familie Ploderer
Treglwang 5
8782 Treglwang
Telefon: +43 (0)3617/2253

feinschmecker@treglwangerhof.at
http://www.treglwangerhof.at

Die Räumlichkeiten des Treglwangerhofs haben eine ganz persönliche Note, weil sie mit liebevoll gesammelten Antiquitäten und einem gemütlichen Kachelofen in der Gaststube eingerichtet sind. Die Qualität der Speisen wird von vielen Feinschmeckern/innen aufgrund des Geschmackes und der Kreativität geschätzt. Beweis dafür ist die Auszeichnung vom Falstaff-VIP Gourmet Club.

Neben einer „klassischen Speisekarte“ gibt es auch eine ständig wechselnde Spezialitätenkarte. Auf dieser finden Sie, je nach Jahreszeit, kulinarische Köstlichkeiten aus frischen und erstklassigen Zutaten. Diese stammen aus dem Hausgarten, von den heimischen Bauern und aus der Natur, die immer etwas zu bieten hat wie die Wildkräuter Bachkresse, Bärlauch, Brennessel sowie Wildfrüchte, Pilze und Beeren.

Wenn Sie jedoch Ihrem Gaumen einmal eine gänzlich andere Geschmacksrichtung gönnen wollen, dann besuchen Sie die Spezialitätenwochen. Unternehmen Sie mit der Familie Ploderer eine kulinarische Urlaubsreise in die Küchen ferner Länder mit gutem Wein, hervorragenden Speisen und typischer Musik.

Motto der Wirtsleute

Eintreten, Platz nehmen und sich rundherum wohlfühlen. Mit Aufmerksamkeit und Liebe zum Detail wollen wir Ihren Aufenthalt bei uns so schön wie möglich gestalten. Denn es sind die einfachen Dinge, die das Leben so lebenswert machen - und wenn es nur ein Gänseblümchen zur Dekoration des Tellers ist.

 

Lage

Der Treglwangerhof liegt in ruhiger und sonniger Lage inmitten des Dorfes Treglwang, nur wenige Minuten von der Pyhrnautobahn Abfahrt Treglwang entfernt.

 

Frisch gekocht

von 11:00 bis 21:00 Uhr; Mittwoch ganzer Tag und Donnerstag bis 16:00 Uhr geschlossen.

 

Sitzplätze

25 in der Gaststube und 25 im Stüberl - bei Wunsch entsteht durch Öffnung der Trennwand ein Raum, 35 im Wintergarten - aus dem bei entsprechendem Wetter eine Terrasse wird.

 

Spezialitätenwochen

Zusätzlich zur kontinuierlich wechselnden Spezialitätenkarte gibt es im März-April die französischen Wochen, im Juni die spanischen Wochen, im September die griechischen Wochen und im Oktober die Wildwochen.

 

Zimmer

Unsere sechs Doppelzimmer mit Dusche / WC, TV, Radio, Safe und möblierten Balkon, sind liebevoll eingerichtet und laden zum Erholen und Wohlfühlen ein.

 

Besonderheiten

• Auszeichnung vom Falstaff-VIP Gourmet Club

• Persönliche Note aller Räumlichkeiten

• Zusammenstellung eines Gourmetmenüs mit stimmiger Weinbegleitung

• Wintergarten und Restaurant Rollstuhlgerecht

• Kontinuierliche Spezialitätenkarte und Spezialitätenwochen

Quelle: Günther Zelzer im Auftrag von FreizeitinfoQuelle: TreglwangerhofQuelle: Günther Zelzer im Auftrag von FreizeitinfoQuelle: Günther Zelzer im Auftrag von Freizeitinfo