Karikaturmuseum Krems


Steiner Landstraße 3a
3500 Krems-Stein
Telefon: +43 (0)2732/908020

office@karikaturmuseum.at
http://www.karikaturmuseum.at

Das Karikaturmuseum Krems ist das einzige Museum für Karikatur, Cartoons, Comic und Bildsatire in Österreich. Errichtet nach den Plänen des Architekten und Karikaturisten Gustav Peichl (IRONIMUS), stellt es seit 2001 eine wesentliche Bereicherung der Museumslandschaft dar.

Das Museum befindet sich zwischen dem historischen Stadtkern von Krems und der mittelalterlichen Altstadt von Stein, eingebettet in eine Vielzahl von Kulturbetrieben.

Am Tor zur Wachau und direkt an der Donau, 5 Gehminuten von der Schiffsanlegestelle Krems-Stein entfernt, am Schnittpunkt zwischen historischen Sehenswürdigkeiten und der außergewöhnlichen Kulturlandschaft der Wachau gelegen, setzt das Karikaturmuseum Krems das ganze Jahr hindurch vielseitige und abwechslungsreiche, kritische und humorvolle Akzente.

Das Karikaturmuseum Krems ist ein hervorragendes Ausflugsziel, weil ganzjährig eine breite Angebotspalette an Ausstellungen und Veranstaltungen von hoher Qualität geboten wird - wo der Humor nicht zu kurz kommt!

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet von 10:00 bis 17:00 Uhr
Kein Museumsbetrieb am 24.12. | 31.12. | 01.01.

 

Was ist Karikatur?

 

Der Begriff stammt aus dem Italienischen "caricare" - d.h. "Beladen", "Übertreiben" und ist erst seit dem späten 16. Jahrhundert mit "caricatura" als künstlerischer Gattungsbegriff bekannt.

Im alltäglichen deutschen Sprachgebrauch wird Karikatur als Sammelbegriff verwendet für die Beschreibung von Bildsatire, Cartoon, Comic, Witzzeichnung etc.

 

Museumsquartier und Ausstellungen

Das dreigeschoßige Bauwerk auf der Kunstmeile Krems gegenüber der Kunsthalle Krems wurde für die Nutzung als Karikaturmuseum konzipiert und verfügt über 780 m² Ausstellungsfläche.

Das äußere Erscheinungsbild der originellen Architektur ist geprägt von einer markanten Dachkonstruktion, die auf die Dachlandschaft der alten Bauwerke in Krems-Stein Bezug nimmt. Am Vorplatz begrüßen zwei Figuren von Manfred Deix die BesucherInnen, die durchgehende Glasfront im Erdgeschoß des Hauses schafft Offenheit und Transparenz und die sprechende Fassade signalisiert den Inhalt des Hauses: Witz, Humor und Satire.

Es beherbergt im Erdgeschoß eine zentrale Ausstellungshalle für Wechselausstellungen und das IRONIMUS-Kabinett - ein Ausstellungsraum der ausschließlich politischer Karikatur gewidmet ist. Weiters gibt es eine Bibliothek, die gegen schriftliche Voranmeldung unter zu besichtigen ist.

Im ersten Stock befindet sich die permanente Schau von Manfred Deix.

Das kleine, aber feine "Spezialmuseum" erfreut sich dank dem lustvollen Inhalt und der eigenständigen Architektur besonderer Beliebtheit und lockt Jahr für Jahr tausende BesucherInnen nach Krems, in die Stadt zum Tor zur Wachau.

 

Aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen

sind unter www.karikaturmuseum.at ersichtlich.

 

Vermittlungsprogramme

Die Ausstellungen werden von umfangreichen Vermittlungsprogrammen begleitet. Es werden zu jeder Ausstellung spezielle altersadäquate Aktiv- und Kreativführungen sowie Workshops angeboten, deren Ziel es ist, Karikatur, Bildsatire und kritische Grafik „lesbar“ zu machen.

Ein Beispiel ist die Familienführung durch „MORDILLO“. Bei dieser Führung erkunden Erwachsene und Kinder gemeinsam das Knollnasen-Universum von Mordillo und lernen seine wortlosen und doch sprachgewaltigen Cartoons kennen. Das gemeinsame Rätseln, Puzzeln und Zeichnen garantiert Spaß für Groß und Klein.

 

Museumsshop

 

Im Foyer des Karikaturmuseums befindet sich ein großzügig ausgestatteter Museumsshop, der zum Schmökern, Lesen und Erwerb ausgewählter Produkte einlädt. Neben Ausstellungskatalogen des Hauses befindet sich dort eine große Auswahl von Fachliteratur, Bildbänden und Monografien, Postkarten und Poster sowie ein reichhaltiges Sortiment von Artikeln und Accessoires zu den Themen Karikatur, Bildsatire, Cartoons und Comic.

 

Angebotspakete

Verbinden Sie Ihren Ausstellungsbesuch im Kariakaturmuseum auf der Kunstmeile Krems mit traditionellem Flair der Wachau, erlesenen Weinen, modernen Lifestyle und vielen weiteren tollen Angeboten.

 

Eintrittspreise und weitere Informationen

 

finden Sie unter www.karikaturmuseum.at

Quelle: www.karikaturmuseum.atQuelle: www.karikaturmuseum.atQuelle: www.karikaturmuseum.atQuelle: www.karikaturmuseum.atQuelle: www.karikaturmuseum.atQuelle: www.karikaturmuseum.atQuelle: www.karikaturmuseum.atQuelle: www.karikaturmuseum.at