Stadtpfarrkirche Judenburg

Tourismusverband Judenburg
Burggasse 5 / Volksbankpassage
8750 Judenburg
Telefon: +43 (0)3572/47127

info@judenburg-tourism.at
http://www.judenburg-tourism.at

Ihre heutige Gestalt einer barocken Wandpfeilerkirche mit Seitenkapellen und darüberliegenden Emporen verdankt die erstmals 1148 genannte Stadtpfarrkirche von Judenburg den ab ca. 1673 durchgeführten Umbauarbeiten. Die Kirche begeistert durch ihre abwechslungsreichen Stuckarbeiten.

Eine kunstgeschichtliche Kostbarkeit ist die um 1420 entstandene, lebensgroße Kalksteinfigur der "Judenburger Madonna", die wohl in der Werkstätte des Meisters Hans von Judenburg entstanden ist. Im gegenüberliegenden Pfarrhof verkündete Napoleon Bonaparte im April 1797 während des Ersten Koalitionskrieges das Ende der Dogenrepublik Venedig und schloß einen Waffenstillstand, der zum Vorfrieden von Leoben führte.