Schloss Spielberg

Stadtgemeindeamt Spielberg
Marktpassage 1b
8724 Spielberg
Telefon: +43 (0)3512/75230

stadtgemeinde@spielberg.gv.at
http://www.spielberg.gv.at

Das Schloss Spielberg, auch bekannt unter dem Namen Schloss Arbesser liegt in der Gemeinde Spielberg und wurde 1570 errichtet. Das Schloss stand Pate bei der Namensgebung der umliegenden Gemeinde. Um 1575 wurde nur die umliegende Herrschaft um das Schloss mit dem Namen Spielberg bezeichnet, später gab das Schloss der gesamten Gemeinde ihren Namen. Die eigentliche Herkunft des Namens Spielberg ist unklar.

Die vor wenigen Jahrzehnten im Schloss aufgefundene Verwalterkorrespondenz gehört zu den aufschlussreichsten Quellen über die ländlichen Verhältnisse der Obersteiermark Mitte des 18. Jahrhunderts. Ein Ahne Steven Spielbergs soll in dem Schloss gedient haben, bevor die Familie ukrainischer Juden in die USA ausgewandert ist.

Mit der Geschichte des Schlosses ist auch der Werdegang vieler adeliger Familien eng verbunden, darunter finden sich die Teufenbacher, die Heinrichsperger und die Lachawitz. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts ist das Schloss im Besitz der Familie Arbesser-Rastburg.