Pestsäule Oberzeiring

Gemeindeamt Pölstal
Im Dorf 2
8763 Möderbrugg
Telefon: +43 (0)3571/2204

gde@poelstal.gv.at
http://www.poelstal.gv.at

In der Mitte des Marktplatzes wurde 1780 ein Pestsäule errichtet, die einen unmittelbar nach der Pest dort errichteten Bildstock ablöste. Der Pest fielen in Oberzeiring vom November 1714 - Mai 1715 registriert 55 Menschen zum Opfer, manche Höfe verloren alle ihre Bewohner. Die Säule zeigt heute den Heiligen Florian, die Heilige Maria und den Heiligen Rochus.