Pfeifen- und Heimatmuseum Scheifling

Marktgemeindeamt Scheifling
Amtsplatz 1
8811 Scheifling
Telefon: +43 (0)3582/2315

gde@scheifling.gv.at
http://www.scheifling.gv.at

Mitten in der Marktgemeinde Scheifling befindet sich eine fast 400 Jahre alte Dorfkeusche, ein einfaches Holzhaus. Seine nunmehrige Bestimmung erlangte das Haus nach lebhafter Vergangenheit im Jahr 1983. Der Heimatkreis Scheifling-St. Lorenzen erwarb das Gebäude und errichtete auf kleinstem Raum eine eng regionalbezogene, heimatkundliche Sammlung

Das Obergeschoss beherbergt das einzige Pfeifenmuseum des Landes mit etwa 300 Pfeifen aus aller Welt und eine Dokumentation des Tabakanbaues, der in Scheifling, bekannt als der Ort der Tabakraucher, besondere Bedeutung hatte.

Im Dachgeschoss befindet sich nach der jüngst erfolgten Adaptierung eine alte Schulklasse, eine ortsgeschichtliche Dokumentation in Bildern, Fotografien und Dokumenten, die ins 14. Jahrhundert zurückreicht. Der im Jahr 1936 gefundene Scheiflinger Goldschatz hat seinen besonderen Ehrenplatz. Die Beengtheit der Räume und die Ursprünglichkeit der alten Dorfkeusche ergeben ein Museum der besonderen Art.