Alte Wacht in Großarl

Marktgemeinde Großarl
Marktplatz 1
5611 Großarl
Telefon: +43 (0)6414/8898

sekretariat@gemeindegrossarl.at
http://www.gemeindegrossarl.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
Print

Die Alte Wacht am Eingang zum Großarltal ist eine der letzten erhaltenen Mautsperren im Land Salzburg. 1566 wurde die alte Großarler Straße in den Fels geschlagen und diese führte direkt durch die Alte Wacht hindurch. Mit dem Bau der Stegbachbrücke in den 1990er Jahren wurde diese Funktion abgelöst. Die Alte Wacht liegt taleinwärts gesehen auf der linken Seite.