Schalensteine am Kirchberg

Stadtgemeindeamt Oberwölz
Stadt 4
8832 Oberwölz
Telefon: +43 (0)3581/8203

gde@oberwoelz.gv.at
http://www.oberwoelz.istsuper.com

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastro

Ausgangspunkt: Hauptplatz der Stadt Oberwölz

Zielpunkt: Schalensteine am Kirchberg

Gehzeit: ca. 2 Stunden

Orientierungspunkte: Hauptplatz der Stadt Oberwölz - über den Kirchberg zum Bauernhof vlg. Pichljogl der Fam. Kurz - weiter in den Wald zu den geheimnisvollen Schalensteinen, die durch die Technik des "Schalenreibens" entstanden sind. Unter "Schalenreiben" versteht man das Einmeißeln oder Bohren von Vertiefungen in Stein. Fachleute erkennen in den Schalensteinen einen Kalender der Urmenschen, welcher vermutlich zwischen 180.000 und 30.000 Jahren entstanden ist.