Wald der Sinne in Neuberg an der Mürz

Barbara Holzer
Greith 4
8692 Neuberg an der Mürz
Telefon: +43 (0)650/7322166

barbara@wald-der-sinne.com
http://www.wald-der-sinne.com

Im Nesthocker unter den Baumkronen schaukeln, beim Waldpuzzle tüfteln, gemeinsam über die Hängebrücke laufen, ein richtig lässiges Waldkunstwerk bauen oder sich von den optischen Scheiben überraschen lassen. Der WALD DER SINNE ist ein Kleinod mitten im Naturpark Mürzer Oberland an dem IHR bei 25 Plätzen Kraft tanken, euch bewegen, die Sinne schärfen, kreativ sein oder zur Ruhe kommen könnt.

Ein besonderes Lieblingsplatzerl ist: „Mit und ohne Kinder das Himmelbett“. Hier können Sie sich einmal selig ausruhen und den herrlichen Blick über das Neubergertal mitten im Naturpark Mürzer Oberland genießen. Es kann sein, dass Sie von hinten die Hirsche (vom angrenzenden Wildgehege) oder von vorne die grasenden Kühe und Pferde beobachten.

Booking.com

Öffnungszeiten

1. Mai bis 31. Oktober täglich von 9:00-18:00 Uhr

 

Besuch

Der Wald der Sinne kann mit und jederzeit auch ohne Führung besucht werden.
Der Eintritt für das selbständige begehen ist bei der Waldkasse im Eingangsbereich zu bezahlen.
2,50 € pro Kind, 3,50 € pro Erwachsenen und der Familienpreis für 2 Erwachsene und 2 Kinder beträgt 10 €.

 

Der Rundweg

Am 1,5 km langen kinderwagen- und rollstuhlgerechten Rundweg findet bestimmt jede/r zumindest ein Platzerl, welches so richtig GUT TUT. Auf dem Rundweg befindet sich eine rollstuhlgerechte Toilette und ein Wickeltisch (es ist kein Fließwasser vorhanden). Im Baumhaus steht ein Getränkekühlschrank und weitere Schätze aus eigener Familienproduktion zur Verfügung.
Ein ausgewiesener Parkplatz für Menschen mit Behinderungen ist direkt im Eingangsbereich vorhanden.

 

Führung

Eine Führung dauert 2,5 Stunden und ist für Gruppen (Familien, Firmen, Vereine, Schulklassen, Kindergärten Institutionen...) ab 10 Personen nach telefonischer Vereinbarung möglich.

 

Schulausflug

Mit den Klassenkameraden Bodenlebewesen unter die Lupe nehmen. Im Baumbett liegen, erfahren wie ein Ameisenhaufen aufgebaut ist oder wie ihr Stöcke schweben lassen könnt, dies und noch viiieeeeles mehr ist im Rahmen eines Schulausfluges möglich.

Im Wald der Sinne haben die Kinder die Möglichkeit in einer vollkommen ruhigen und sicheren Lage sehr individuelle aber auch gruppendynamische Erfahrungen zu machen. Es werden die Programme nach dem Alter und den Wünschen der Gruppen gestaltet. Häufig werden aktuelle Themen aus dem Lehrplan aufgenommen um dies praktisch nochmals zu vertiefen. Selbstverständlich sind Integrationsgruppen sowie Kinder und Erwachsene im Rollstuhl herzlich willkommen.

 

Kindergeburtstagsfeiern

Zusätzlich werden ganzjährig Kindergeburtstagsfeiern angeboten. Der Inhalt der Feier wird immer individuell auf die Interessen, Vorlieben, Wünsche des Kindes und der Gruppe sowie auf die Jahreszeit und das Wetter abgestimmt.

Manche Kinder lieben forschen, andere die Bewegung, die nächsten sind kreativ oder hätten  gerne etwas für die Gemeinschaft. Eine Besonderheit für die Betreuer/innen vom Wald der Sinne ist es immer, wenn sie Kinder oder Familienmitglieder im Rollstuhl oder mit besonderen Bedürfnissen begleiten dürfen.

 

Preise und weitere Informationen

finden Sie unter www.wald-der-sinne.com

Quelle: Barbara HolzerQuelle: Barbara HolzerQuelle: Barbara HolzerQuelle: Barbara HolzerQuelle: Barbara HolzerQuelle: Barbara HolzerQuelle: Barbara HolzerQuelle: Barbara Holzer