Bleiweißgrube Kapellen

Marktgemeindeamt Neuberg an der Mürz
Hauptplatz 8
8692 Neuberg an der Mürz
Telefon: +43 (0)3857/8202-0

gde@neuberg-muerz.gv.at
http://www.neuberg.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastro

Die Bleiweißgrube liegt im Nordhang des Karsteinerkogels bei Kapellen am markierten Weg. Mehrere Meter hoher und ebenso breiter Gang mit reicher Wand- und Deckenversinterung sowie Bergmilchbildungen. Auf der Sohle findet man Ablagerungen von Lehm und Bergmilch. Artefaktfund. Die Höhle ist Naturdenkmal (Landschaftsschutzverordnung der Steirischen Landesregierung 1956). Sie liegt auf einer Seehöhe von 1.050 m.