Gletschermühlen St. Marein

Marktgemeindeamt Neumarkt in der Steiermark
Hauptplatz 1
8820 Neumarkt in der Steiermark
Telefon: +43 (0)3584/2107-0

gde@neumarkt-steiermark.gv.at
http://www.marktgemeinde-neumarkt.at

Das Naturparkgebiet Grebenzen war bis vor 15.000 Jahren, während der letzten Eiszeit, von einem mächtigen Eispanzer bedeckt. Während des Abschmelzens der Eismassen wurden enorme Wassermengen frei, die an bestimmten Stellen, einem Mühlrad gleichend, den Fels auswuschen. So entstanden die für den Naturpark Grebenzen so typischen Gletschermühlen, die im Friedhof von St. Marein bei Neumarkt besonders schön ausgebildet sind.