Lipizzanerwelt Piber

Spanische Hofreitschule - Bundesgestüt Piber
Piber 1
8580 Köflach
Telefon: +43 (0)3144/3323

office@piber.com
http://www.piber.com

In den sanften Hügeln der westlichen Steiermark liegt der idyllische Ort Piber. Seit mehr als 200 Jahren bestimmt die Aufzucht von Pferden die Geschichte des Ortes. Machen Sie sich ein Bild von der täglichen Arbeit der Reit- und Fahrabteilung. In der historischen Gestüts-Reithalle können Sie außerdem bei der Ausbildung der Lipizzaner zusehen.

Ein weiteres Highlight im umfangreichen Programm der Lipizzanerwelt Piber ist der neue Kindererlebnisweg. Bei den verschiedenen Stationen kann man viel Wissenswertes über Pferde und deren Lebensraum erfahren. Spannend wird die Geschichte des Lipizzanerhengstes Neapolitano Sessana erzählt, der in Piber das Licht der Welt erblickt und seine Jugendjahre auf den Sommerweiden verbringt - bis er im Alter von 3,5 Jahren nach Wien in die Spanische Hofreitsschule kommt um Besucher aus aller Welt zu begeistern.

Öffnungszeiten

In der Wintersaison – von November bis März – wird für Einzelpersonen täglich eine Führung um 11:00 und um 15:00 Uhr durch das Gestüt angeboten. Für Gruppen ab 20 Personen gegen Voranmeldung täglich zwischen 09:00 bis 11:00 Uhr und 13:30 bis 16:00 Uhr.
In der Sommersaison – von April bis Oktober – gibt es Führungen Dienstag bis Sonntag jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr (Kassaschluss: 16:00 Uhr). Kein Stallbesuch wegen Mittagsruhe von 12:00 bis 13:00 Uhr. Montag Ruhetag (ausgenommen angemeldete Gruppen)

 

Stationen im Gestüt

An verschiedenen nachstehenden Stationen im Gestüt wird Wissen auf unterhaltsame Weise vermittelt - von der Geschichte der Pferdezucht über die eigenen Versuche in der Pferdepflege im Praxisbereich bis zur Arbeit des Hufschmieds.
> Praxisbereich
> Museum
> Geschirrkammer
> Hengststall
> Laufstall
> Schmiede
> Wagenremise
> Kinderspielplatz
> Schloss
> Pferdeschwemme/Biotop

 

Neapolitano Sessanas Kindererlebnisweg

Bei den verschiedenen Stationen kann man viel Wissenswertes über Pferde und deren Lebensraum erfahren. Pferde(s)pass im Shop abholen, Steckenpferd ausleihen und ab geht es ins Gelände rund um das Gestüt. Bei jeder Station sollte eine Frage richtig beantwortet und in den Pferdepass eingetragen werden.

 

Exklusive Kutschenfahrten

Mit einem historischen Wagen werden Sie standesgemäß von einem erfahrenen Kutscher abgeholt und erleben eine unvergessliche Tour. Genaue Details nach Vereinbarung.

 

Firmenincentives und Sonderprogramme

Ob Sondervorführung in der Pferdearena, Kurzpräsentationen, Sonderführungen durch das Gestüt oder Kutschenfahrten – ein individuelles Angebot wird gerne erstellt.

Quelle: Spanische Hofreitschule - Bundesgestüt PiberQuelle: Spanische Hofreitschule - Bundesgestüt PiberQuelle: Spanische Hofreitschule - Bundesgestüt PiberQuelle: Spanische Hofreitschule - Bundesgestüt PiberQuelle: Spanische Hofreitschule - Bundesgestüt PiberQuelle: Spanische Hofreitschule - Bundesgestüt PiberQuelle: Spanische Hofreitschule - Bundesgestüt Piber