Zisterzienserstift Rein

Marktgemeindeamt Gratwein-Straßengel
Hauptplatz 1
8111 Judendorf-Straßengel
Telefon: +43 (0)3124/51435

gde@gratwein-strassengel.gv.at
http://www.gratwein-strassengel.gv.at

In einem Talschluss rund 15 km nördlich von Graz erhebt sich malerisch die barocke Klosteranlage von Rein. Weil seit 1129 hier ununterbrochen Zisterzienser-Mönche leben, ist Rein das älteste Zisterzienserkloster der Welt. Erhabene Schönheit strahlt die barocke Stiftskirche aus, in der Bibliothek begeistern mittelalterliche Handschriften aus der klostereigenen Schreibstube und die ausgedehnten Stiftswälder laden zu Spaziergängen und Wanderungen ein. Rein bietet Erbauliches für Körper und Geist.

Im Rahmen einer Stiftsführung durchwandern Sie die Jahrhunderte der Baukultur und können die wertvollen Handschriften der Bibliothek und Objekte der Sonderausstellung 2009 „Reisen bis zu den Sternen“ bestaunen. Im Klosterladen erwarten Sie Bücher, Andenken und typische Produkte aus der Region. Die täglichen Führungen machen Stift Rein zu einem attraktiven Ausflugsziel.