Quellenweg St. Radegund

Gemeinde St. Radegund
Hauptstraße 10
8061 St. Radegund
Telefon: +43 (0)3132/2301
Fax: +43 (0)3132/5519

gemeinde@radegund.info
http://www.radegund.info

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastro
Die St. Radegunder "Quellenwege" verbinden 22 architektonisch interessante Quellbrunnen aus dem 19. Jahrhundert. Viele Quellen tragen Vornamen der noblen Damenwelt der Kurgesellschaft, wie zB Bertha-,Melanie-,Katharina-Quelle. Das Brunnenheiligtum der "Ungarischen Madonna" wurde von ungarischen Kurgästen gestiftet und trägt eine Nachbildung der Kaiserkrone.