Einfaltkapelle in Fernitz

Gemeindeamt Fernitz-Mellach
Grazer Straße 1
8072 Fernitz
Telefon: +43 (0)3135/52362-0

gde@fernitz-mellach.gv.at
http://www.fernitz-mellach.gv.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at

GastrotippPrint

Der Name dieser Kapelle kommt von der Familie Einfalt, auf deren Grund sie sich befindet und die sich heute darum kümmert. Die Errichtung erfolgte auf private Initiative hin gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Der relativ einfache Baustil, das weiße Erscheinungsbild und besonders der Turm mit Glocke erinnern etwas an Kirchen in südländischen Gegenden. Der Innenraum der Kapelle, der auch hier recht klein ist, wird von einer kunstvollen Madonna dominiert. Anläßlich des Felderbeten wird jedes zweite Jahr eine hl. Messe gefeiert. Die Kapelle auch ein Ort der Osterspeisensegnung und Maiandachten.

Link