Kirche St. Stefan in Hofkirchen

Marktgemeindeamt Kaindorf
Kaindorf 29
8224 Kaindorf bei Hartberg
Telefon: +43 (0)3334/2208

gde@kaindorf.gv.at
http://www.kaindorf.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastro

Die gotische Kirche in St. Stefan wurde im zweiten Viertel des 15. Jhd. erbaut und immer wieder erweitert. Sie ist eine der wenigen Kirchen der Oststeiermark, die ihren gotischen Bauzustand unverändert erhalten hat. Ihre Außenmauern aus Bruchsteinmauerwerk sind unverputzt geblieben und lassen noch die alten Gerüstlöcher erkennen. Im Chorbereich und hinter den Seitenaltären konnten Wandgemälde aus der Zeit um 1530 freigelegt werden.

Das heute noch vorhanden Kirchenpflaster wurde 1722 verlegt und seither immer wieder ausgebessert. Die Sakristei wurde in ihrer heutigen Form im Jahre 1771 erbaut. Im Turm befinden sich 2 Glocken - eine stammt aus dem Jahre 1542, die andere wurde 1925 durch eine neue ersetzt, weil sie zu Kriegszwecken eingeschmolzen wurde. Im Jahr 2000 wurde ein elektronisches Geläute eingebaut.