Musikschule - Altes Rathaus Fürstenfeld

Stadtgemeindeamt Fürstenfeld
Augustinerplatz 1
8280 Fürstenfeld
Telefon: +43 (0)3382/52401-0

gde@fuerstenfeld.gv.at
http://www.fuerstenfeld.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastro

1569 (Jahreszahl über dem Eingangstor) errichtete Jonas von Wilfersdorf das Freihaus als Ersatz für einen sich in seinem Besitz befindlichen Stadtturm in der dahinter liegenden Klostergasse, der im Zuge der neuzeitlichen Stadtbefestigung abgetragen wurde. 1651 erwarb die Stadt das Gebäude, das bis 1848 als Rathaus diente.

Danach war darin das Bezirksgericht untergebracht. 1683 verursachte die Explosion des Pulverturmes, 1699 ein Unwetter am Haus schwere Schäden. Derzeit befindet sich im Haus die Städtische Musikschule (seit 1974). Rechts neben dem Eingangstor befindet sich eine Gedenktafel, die an einen Besuch von Franz Schubert im Jahr 1827 in Fürstenfeld erinnert.