Schilcher-Radtour Süd ab Bad Gams

Stadtgemeindeamt Deutschlandsberg
Hauptplatz 35
8530 Deutschlandsberg
Telefon: +43 (0)3462/2011-0

gde@deutschlandsberg.gv.at
http://www.deutschlandsberg.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastro

Ausgangs- und Zielpunkt: Bad Gams

Länge: 44 km

Streckenprofil: Abwechslungsreich, viele kleine Hügel sind zu meistern, aber keine langen Steigungen. Eine Tour voller Erlebnisse.

Streckenbeschreibung: Von Bad Gams aus wenden wir uns nach Süden und zweigen links auf eine Nebenstraße Richtung Gersdorf ab. Eine kleine Steigung führt uns durch den Wald hinauf nach Gersdorf. Leicht fallend geht es nach Schamberg und an der Pozellanfabrik Frauental vorbei nach Freidorf. Über herrlich einsame Nebenstrecken erklimmen wir den Riemerberg.
Bei St. Peter treffen wir mit der Ölspur zusammen. Über Kerschbaum erreichen wir den am Fuße des Koralmmassivs gelegenen Markt Schwanberg. Weiter geht es über den Stullneggbach nach Aichegg. Von dort folgen wir kurz unterhalb der Schilcherweinhänge der Straße in Richtung Hollenegg. Dann aber verlassen wir Radweg und Ölspur und unternehmen einen Ausflug links hinauf zurück auf die Schilcherweinstraße. Über Neuberg rollen wir zurück hinunter nach Hollenegg. Entlang der Ölspur folgen wir dem Radweg nach Deutschlandsberg und weiter der Schilcherweinstraße entlang nach Wildbach bis wir nach einer Abfahrt wieder in Bad Gams ankommen.