Kapelle Maria-Heimsuchung in Gressenberg

Marktgemeindeamt Schwanberg
Hauptplatz 6
8541 Schwanberg
Telefon: +43 (0)3467/8288

gde@schwanberg.gv.at
http://www.schwanberg.gv.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastro

Die schmucke Kapelle Maria-Heimsuchung mit Eklogitboden wurde 1988 von der Frauenrunde Gressenberg in 990 m Seehöhe errichtet. Das kleine Gotteshaus ist nicht nur ein Ausdruck der tiefen Verbundenheit der Gressenberger mit ihrem Glauben, sondern stellt auch eine weitere Bereicherung der Kulturbauten Gressenbergs dar.