Riegelanderkapelle in Herbersdorf

Marktgemeindeamt Stainz
Hauptplatz 1
8510 Stainz
Telefon: +43 (0)3463/2203-0

gde@stainz.gv.at
http://www.stainz.gv.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastro

Die Riegelanderkapelle in Herbersdorf wurde ca. 1860 vom Brunnenmacher Josef Strohmaier erbaut. Besonders reizvoll sind die freistehenden lebensgroßen Figuren der hl. Katharina und des hl. Augustinus vor der Kapelle, die vom ehemaligen Schloß Herbersdorf stammen. 1989 wurde die Kapelle restauriert.