Villa Alban Berg in Trahütten

Stadtgemeindeamt Deutschlandsberg
Hauptplatz 35
8530 Deutschlandsberg
Telefon: +43 (0)3462/2011-0

gde@deutschlandsberg.gv.at
http://www.deutschlandsberg.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastro

Die Villa Alban Berg in Trahütten wurde 1854 von Franz Freiherr von Kalchberg erbaut. 1871 gelangte die Villa in den Besitz von Fürst Franz und Henriette Liechtenstein. Ab 1893 war die Familie Nahovsky Eigentümer. In dieser Zeit verbrachte der Komponist Alban Berg die Sommermonate in Trahütten – im Hause seiner Schwiegereltern – und arbeitete an seiner Oper „Wozzek“ und vollendete hier seine Arie „Der Wein“.