Kirche Riegersburg

Marktgemeindeamt Riegersburg
Riegersburg 8
8333 Riegersburg
Telefon: +43 (0)3153/8204

gde@riegersburg.gv.at
http://www.riegersburg.gv.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastroTipp

Als Zentrum einer Urpfarre mit zahlreichen Filialpfarren wird die Hauptpfarrkirche Riegersburg bereits 1170 genannt. Aus der Zeit der frühen Bauphase blieben ein romanischer Tympanonstein mit Zirkelschlagmuster und ein am Anfang des Burgaufstieges eingemauertes Rundbogenfries erhalten.

Unter dem Kirchenboden befinden sich im Altarbereich einzelne Grabgelege und eine große Gruft mit Särgen. Unter der Purgstall-Kapelle befindet sich eine schmale Grabgruft unter anderen mit einem Kupfersarg und einem Kindersarg. Hier dürfte die bekannte Burgfrau Gallerin begraben liegen.