Barfuß-Parcours Planneralm

Marktgemeindeamt Irdning-Donnersbachtal
Trautenfelserstraße 200
8952 Irdning
Telefon: +43 (0)3682/22420-0

gemeinde@irdning.at
http://www.irdning.at

Tu Deinen Füssen und Dir selbst etwas Gutes“! Wussten Sie, dass Barfuß-Gehen (ca. ¼ - ½ Stunde pro Tag) die älteste und eigentlich einfachste Form ist, um Ihr Immunsystem abzuhärten? Schon Pfarrer Kneipp betont in seinen Büchern immer wieder wie wichtig es sei, sich so oft als möglich seiner Fußbekleidung zu entledigen um seinen Körper mehr abzuhärten.

Besonders weist er auf das Gehen im nassen Gras und auf nassen Steinen hin. ½ Stunde täglich vor dem Einschlafen Barfußgehen hilft sogar gegen Einschlafschwierigkeiten. Folgende Stationen stehen bereit, um die Füsse wieder zum Leben zu erwecken: Almmooswiese (zum Kneippen), Bachgeröll (zum Massieren), Baumstämme (zum Training des Gleichgewichtssinns), Rindenmulch vom Latschenbrenner (wirkt belebend), Fichtenzapfen und Hochmoor.