Besonderheiten der Stadt Hartberg

Stadtgemeinde Hartberg
Hauptplatz 10
8230 Hartberg
Telefon: +43 (0)3332/603-0

gemeinde@hartberg.at
http://www.hartberg.at

Hartberg ist eine Stadt mit 3000 Jahren Kulturgeschichte. Und so wie Hartberg einst im Mittelalter erster Versammlungsort des farbenprächtigen Adels in der steirischen Mark war, glänzt es heute als geschichtsträchtige, süffige, gourmetgerechte, freundlich gemilderte Kulturstadt für Schwärmer, Träumer und Genießer.

Das historische Zentrum ist geprägt von der imposanten barocken Stadtpfarrkirche St. Martin, dem Rathaus sowie die Apotheke mit ihrem eindrucksvollen Portal. Neben der stimmungsvollen Altstadt bietet die Bezirkshauptstadt auch moderne Orte der Begegnung. Sehenswert ist das Museum Hartberg, das Oldtimer Museum Kröpfl oder der Ausblick von der Ringwarte auf das oststeirische Hügelland. Einzigartig ist auch das im Stadtgebiet gelegene Europaschutzgebiet Hartberger Gmoos.

Museum Hartberg

Das im historischen Steinpeißhaus beherbergte Museum Hartberg bietet Interessantes und Unterhaltsames für die ganze Familie. Im Steinpeißhaus, ein Patrizierhaus aus dem 16. Jahrhundert, befindet sich ein geschichtlicher Rundgang durch die Historie der Region. Im zugebauten modernen Glaskomplex werden immer wieder verschiedene Sonderausstellungen und spezielle Veranstaltungen präsentiert. Eingebettet zwischen alter und neuer Architektur liegt ein wunderschöner Hof, dort kann man mit Blick auf Reckturm und Stadtpark die Seele baumeln lassen. Kulturvermittlungsprogramme für Kinder und Jugendliche in Gruppen sowie diverse Veranstaltungen runden das Angebot ab.

 

Oldtimer Museum Kröpfl

Auf einer Fläche von 2.300 m² können Sie die zeitlose Eleganz und die Faszination des Automobils erleben. Zu bestaunen gibt es ca. 150 Autos und etwa 70 Motorräder. Vom Austro Daimler über BMW, Mercedes, Porsche bis zu einer fast kompletten Puch Motorradsammlung: Hier können sie in Erinnerungen schwelgen oder sich einfach in eine andere Zeit versetzen lassen. Ergänzt ist die Oldtimerausstellung durch eine Vielzahl von historischen Fotos, Motore und interessante Exponate aus der Automobilwelt. Im Shop finden Sie viele Bücher über die Automobilgeschichte.

 

Ringkogel und Ringwarte

Der Ringkogel als Hausberg der Stadt Hartberg war schon in urgeschichtlicher Zeit besiedelt, wovon die Reste einer jungsteinzeitlichen Siedlung auf dem Gipfel zeugen. Dank seiner exponierten Lage mit freiem Blick über die ganze Oststeiermark war der Ringkogel noch bis zu den Kuruzeneinfällen zu Beginn des 18. Jahrhunderts von militärischer Bedeutung und wurde als Signalberg für Kreidfeuer verwendet. Auf den Berg führen mehrere Wanderwege, der kürzeste von ihnen vom westlich gelegenen Parkplatz auf der Spielstätte. Auf dem Gipfel des Ringkogels befindet sich ein überregional bekannter Aussichtsturm, die Ringwarte. Sie bietet ihren Besuchern einen Rundblick über das oststeirische Hügelland.

 

Europaschutzgebiet Hartberger Gmoos

Nach einem jahrhundertlangen Verlandungsprozess des ehemaligen 30 ha großen Edelsees und einer kontinuierlichen Entwässerung für die landwirtschaftliche Nutzung hat sich das Hartberger Gmoos zu einem typischen Flachmoor entwickelt. Heute stellt das Flachmoor das letzte große Feuchtgebiet der Oststeiermark dar. Es entstanden dauerhafte Großseggenbestände und weiträumige Schilfgebiete. Rainbüsche und Rainbäume konnten sich ungestört entfalten und bilden nunmehr Charakterelemente dieses Gebietes. Das Hartberger Gmoos ist heute ein wichtiger Klimastabilisator und zugleich Erholungs- und Erlebnisraum mit Sport- und Gesundheitseinrichtungen.

 

Sport und Freizeit

Die Stadt Hartberg bietet folgende Infrastruktureinrichtungen für Sport, Spiel und Spaß: Hallen- und Freibad, Sauna, Fitnesslounge, Massage & Schwimmschule, Eishalle, Tennishalle, Stocksporthalle, Kletterhalle, Kunstrasenplatz, Beachvolleyballanlage sowie mehrere Rad- und Wanderwege.

 

Shopping und Essen/Trinken in Hartberg

Genießen Sie einen Einkaufsbummel in der historischen Altstadt oder im modernen Einkaufszentrum HATRIC (Einkaufs- und Fachmaktzentrum). Aber auch hervorragende Restaurants und gemütliche Cafes erwarten Sie in der Stadt Hartberg.

Quelle: www.hartberg.atQuelle: www.kroepfl.atQuelle: FreizeitinfoQuelle: www.hartberg.atQuelle: www.hartberg.atQuelle: Freizeitinfo