hotel restaurant seeberghof

Regina Gottwald und Götz Schüle
Seewiesen 45
8636 Seewiesen
Telefon: +43 (0)3863/8115

office@seeberghof.at
http://www.seeberghof.at
Das familiär geführte ****Hotel-Restaurant liegt am Fuße des Hochschwabmassives. Alle 15 Zimmer wurden im Dezember 2006 umgebaut und mit verschiedenen Holzarten wie z.B. Wacholderholz, Satinnuß, Fichte neu eingerichtet. Auch die geölten Holzböden in den Badezimmern lassen keine Wünsche offen. Eine Besonderheit ist auch die Ausstattung der Zimmer mit großen Flachbildschirmen. Familienzimmer sind auch mit getrennten Schlafräumen verfügbar. Weitere Ausstattung: Liegewiese mit Blick auf den Hochschwab, beheizter Skischuhraum, Sauna mit Ruheraum, jede Menge an Spielen, Billardtisch, Seminar- bzw. Tagungsraum. Haustiere sind gerne willkommen. Lassen sie Ihre Seele in diesem schönen Ambiente baumeln und genießen Sie die wunderbare Aussicht auf das beeindruckende Hochschwabmassiv.
Restaurant
Götz Schüle, der von Gault Millau, Michelin, Kurier, Falstaff und dem Kulinarium Steiermark ausgezeichnet wurde und einer der "Wilden Wirte" der Genussregion Hochschwab ist, verwöhnt auch Sie gerne mit "Wilden Schmankerln". Die verschiedenen Restaurantbereiche sind speziell für Firmenfeiern, Familienfeiern, Seminare, Tagungen, aber auch für romantische Candle-Light-Dinner geeignet. Und wenn der steirische oder österreichische Wein so richtig gut dazu mundet und der Abend nicht zu abrupt enden soll, hat der Seeberghof 15 Zimmer zur Verfügung.

Öffnungszeit Restaurant
Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 17:30 bis 21:00 Uhr „À la Carte“ und „Schmankerlkarte“, von 14:00 bis 17:30 und ab 21:00 Uhr „Jausenkarte“.
Samstag, Sonn- und Feiertag durchgehend von 11:30 bis 20:00 Uhr „À la Carte und „Schmankerlkarte“.
Für die Hotelgäste wird selbstverständlich auch an den Ruhetagen gekocht.

Gaumenfreuden
Die À la Carte, Jausenkarte und Schmankerlkarte bieten eine umfangreiche Auswahl an Gerichten für alle Geschmacksrichtungen und zu jeder Tageszeit. Sollten Sie sich nicht entscheiden können, wird auch noch ein täglich wechselndes Schmankerlmenü geboten.
•  Zua Jaus´n
•  Steirische und Österreichische Schmankerl
•  Aus´m Suppenhef´m
•  Á zwischen eini
•  Wos koids mitt´n drin
•  Aus da Doagschissl
•  Aus´m Pfandl und am Hefn
•  Daher gschwommenes auss´m Bach und Meer
•  Aus da siaßn Kuchl
•  A´ Kas
Auf der weiterführenden Homepage finden Sie die dazugehörigen Gerichte inklusive Preisangaben.
Quelle: SeeberghofQuelle: SeeberghofQuelle: FreizeitinfoQuelle: www.turnau.at