Stephansdom in Wien


Stephansplatz
1010 Wien

http://www.stephanskirche.at
Der Stephansdom in Wien, der von den Wienern auch Steffl genannt wird, ist das bedeutendste Wahrzeichen Wiens.

Der Dom ist 107 m lang und 34 m breit. Er ist eines der wichtigsten gotischen Bauwerke in Österreich; Teile des spätromanischen Baues von 1230 - 1263 sind noch erhalten. Der Stephansdom besitzt vier Türme: Der höchste davon ist der Südturm mit 137 m, der unvollendete Nordturm ist nur 68 m hoch. Links und rechts vom Haupteingang befinden sich die beiden Westtürme, die etwa 65 m hoch sind.

Zahlensymbolik: Der Dom 111 Fuß breit und 333 Fuß lang. Der Südturm ist 444 Fuß hoch.