Stadtbauernhof - Landgut Wien Cobenzl


Am Cobenzl 96a
1190 Wien
Telefon: +43 (0)1/3289404

office@landgutcobenzl.at
http://www.landgutcobenzl.at

Nehmen Sie sich die Zeit für eine Entdeckungsreise durch das Landgut Wien Cobenzl – dem ersten Stadtbauernhof in Wien! Schließlich krault man nicht jeden Tag die kuschelige Wolle eines Schafs oder lässt sich von einem Kaninchen aus der Hand knabbern! Zu sehen gibt es Gänse, Enten, Schweine, Ponys, Ziegen, Schafe, Bienen, Kaninchen, Kühe, Hühner, Puten, Pfaue und Minischweine.

Öffnungszeiten 2017

April bis September
Täglich (auch an Feiertagen) 10:00 - 19:00 Uhr

Die konkreten Öffnungszeiten sind unter www.landgutcobenzl.at/index.php/de/der-bauernhof-3 ersichtlich.

Hunde (mit Beißkorb & Leine) sind am Landgut Wien Cobenzl auch herzlich eingeladen!

 

Grundkonzept

Das Landgut Cobenzl ermöglicht sowohl Kindern, als auch Erwachsenen einen Einblick in die biologische Landwirtschaft.

Das pädagogische Grundkonzept beinhaltet das Aufzeigen verschiedenster Arbeitsabläufe und deren ökologische, ökonomische und soziale Zusammenhänge. Mitunter erfahren Sie etwas über den richtigen Umgang mit Nutztieren, die eigene Herstellung von Nahrungsmitteln und deren Weiterverarbeitung (selbst Brot backen, Butter schlagen, etc.) und verstehen somit besser, woher das Essen eigentlich kommt. Ziel ist, ein realistisches, differenziertes Bild heutiger Landwirtschaft zu entwickeln und die Wertschätzung für Nahrungsmittel und natürliche Ressourcen zu steigern.

 

Familienprogramme & Events

Saisonal und Wetterbedingt, werden folgende Events bzw. Workshops angeboten: Ponyreiten, Morgen- oder Abendfütterung der Tiere, Stallführung, Weckerl backen, Workshops zu Naturthemen für Erwachsene, Basteln und einige mehr. Die Programme sind auf der weiterführenden Website ersichtlich.

 

Schulen & Kindergarten

Im Rahmen diverser Programme können Kinder auf spielerische Art und Weise gemeinsam mit ihren Klassenkameraden lernen, welche Arbeiten zu den täglichen Aufgaben eines landwirtschaftlichen Betriebes gehören. Für jede Altersgruppe stehen 5-6 verschiede Programme zur Auswahl. Einige davon sind:

„In Stall und Stube“ wird auf die Verarbeitung des Getreides eingegangen. Um dies praktisch zu erfahren mahlen die Kinder Mehl und backen ihr eigenes Brot.

Viele Fragen rund um unsere Nutztiere – wie zum Beispiel woher kommen die Milch, die Eier und die Wolle – werden bei dem Programm „Das Tier und Wir“ besprochen.

In „Mission Butterbrot“ wird der Weg den die Milch zurücklegt verfolgt. Danach wird ein Butterbrot mit selbstgestampfter Butter gegessen und dabei herausgefunden, wie die unterschiedlichen Milchsorten schmecken.

Beim Programm „UMWELTSCHUTZ? Ja, bitte“ wird versucht den Kindern zu erläutern, wie wichtig ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur ist.

Bei der Stallführung werden die Nutztiere besser kennen gelernt und dabei erklärt was sie im Erdkreislauf für eine Rolle spielen.
In den Wintermonaten werden eigene Weihnachtskekse gebacken und überlegt, welche Teigzutaten typisch weihnachtlich sind und woher sie kommen.

Anhand einer ausgiebigen Stallführung, die in jedem Programm dabei ist, sollen die Kinder mit eigenen Augen sehen wie die Tiere leben, was sie brauchen und was wir von ihnen verwenden.

Die Programme können ab einer Mindestanzahl von 15 Kindern gebucht werden, maximal 4 Begleitpersonen können am Programm kostenlos teilnehmen. Bei weniger als 15. Kinder, ist der Pauschalpreis zu bezahlen!

Die konkreten Programme und deren Inhalte sowie Kosten sind unter www.landgutcobenzl.at ersichtlich

 

Kindergeburtstag

Die Kinder verbringen einen unvergesslichen Geburtstag inmitten von Bauernhoftieren, umgeben von schönster Natur. Geboten werden verschiedene, organisierte Feiern für Kinder ab 4 Jahren, die von einem/r geschulten Landgut Mitarbeiter/in durchgeführt werden.

 

Ferienwoche am Cobenzl 2017

Genau richtig für alle Bauernhof-Fans zwischen 5 und 12 Jahren! In der ersten Juliwoche sowie in der zweiten, dritten und vierten Augustwoche bietet das Landgut Wien Cobenzl heuer zum dritten Mal betreute Ferienwochen an.

Im Mittelpunkt der Ferienbetreuung steht die erlebnispädagogische Begegnung mit den Bauernhoftieren und der Natur. Die Kinder erfahren auf spielerische Art und Weise alles über das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof – Spaß und Abenteuer sind dabei garantiert!

 

Bauerngolf

Auf dem Gelände des Landguts befindet sich außerdem Wiens erste Bauerngolfanlage, die Familien bei ihrem Besuch kostenlos innerhalb der Öffnungszeiten benützen dürfen. Hierbei wird mit einem Gummistiefel gespielt, der mit der Hand geworfen wird um verschiedene Ziele zu treffen.

Quelle: Landgut Wien CobenzlQuelle: Landgut Wien CobenzlQuelle: Landgut Wien CobenzlQuelle: Landgut Wien CobenzlQuelle: Landgut Wien CobenzlQuelle: Landgut Wien CobenzlQuelle: Landgut Wien Cobenzl