St. Martins Therme & Lodge

Therme Seewinkel Betriebsgesellschaft m.b.H.
Im Seewinkel 1
7132 Frauenkirchen
Telefon: +43 (0)2172/20500-700

info@stmartins.at
http://www.stmartins.at

Die St. Martins Therme & Lodge, ein Resort der VAMED Vitality World, liegt direkt an einem hauseigenen acht Hektar großen Badesee im Nordburgenland, vor den Toren des Nationalparks Neusiedler See – Seewinkel und am Rande des Natura 2000 Schutzgebiets.

Das exklusive Resort bietet die dritte anerkannte Heilquelle des Burgenlandes und ist Ausgangspunkt und Rückzugsort für Entdecker und Abenteurer zugleich. Restaurants, Bars und großzügige Seeterrassen laden ebenso zum Verweilen ein wie eine gut bestückte Vinothek mit über 200 Weinen und eine hochwertige regional inspirierte Kulinarik.

Wesentlicher Bestandteil des einzigartigen Resorts ist die eigene Outdoor-Abteilung, deren St. Martins Ranger täglich exklusive Seewinkel Safaris in den Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel anbieten. Der Veranstaltungsbereich verfügt über acht Seminarräume mit modernster Technik.

Fährten lesen, Spuren suchen, Geheimnisse entdecken:

Als Entdecker des Seewinkels durch die Sommerferien

Safari-Besuch bei Steppenrind, Ziesel und Co., Kennenlernen der seltenen Barockesel am Rande des St. Martins Badesees, Forscherdasein mit Fernglas und Mikroskop: Ein österreichweit einzigartiges ökopädagogisch fundiertes Kinderprogramm lässt in der St. Martins Therme & Lodge am Rande des Nationalparks Neusiedler See - Seewinkel die Sommerferien zu einem kurzweiligen Abenteuer in und mit der Natur werden.

„Als Entdecker des Seewinkels durch den vor den Toren der St. Martins Therme & Lodge gelegenen Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel streifen. Steppenrindern, Seeadlern und anderen beeindruckenden Tieren begegnen, Fährten lesen, Spuren suchen und von unseren St. Martins Rangern – allesamt ausgebildete Naturwissenschaftler – die Geheimnisse der Natur gezeigt bekommen. Das ist ein wirklich einzigartiges Angebot, auf das wir sehr stolz sind. Was nach Fernreise für Erwachsene klingt, ist bei uns ein Fest für Entdecker aller Altersklassen vor den Toren Wiens, ganz ohne Tropenimpfungen oder Anreise per Flugzeug“, erklärt Klaus Hofmann, Geschäftsführer der St. Martins Therme & Lodge im burgenländischen Seewinkel. Nur eine knappe Autostunde von Wien entfernt erwarten junge Feriengäste in der St. Martins Therme & Lodge Freizeitspaß, Entdecker-Abenteuer und spannendes Wissen über die Natur.

„Ferien wollen nicht nur verbracht, sondern vielmehr gelebt werden. Und der Entdeckergeist und Bewegungsdrang von Kindern macht in den Ferien bekanntlich auch keine Pause. In der St. Martins Therme & Lodge gibt es deshalb für Familien die Möglichkeit, gemeinsam das Abenteuer Natur zu erleben“, sagt Hofmann.  So können auf den Familien-Safaris mit den St. Martins Rangern ganzjährig  mehr als 300 Vogelarten beobachtet werden oder je nach Jahrezeit und Witterung unterschiedlichste Tier- und Pflanzenarten in den Wiesen und Weideflächen, den Salzlacken oder im Schilf rund um die St. Martins Therme & Lodge aufgespürt werden. Speziell in den Sommerferien wartet die beeindruckende Artenvielfalt des Nationalparks auf die mit hochwertigen Ferngläsern ausgerüsteten Entdecker. Denn in dieser Zeit stehen die Safaris ganz im Zeichen von Wasser, Sonne, blühenden Kräutern, Schmetterlingen, Zieseln und Co. Auch Fährten lesen wird geübt: so geben Federn, Gewölle, Fraßspuren und Trittsiegel aufschlussreiche Hinweise auf Lebensweise und Verhalten der tierischen Bewohner der Region. Als Draufgabe bekommen die frisch gebackenen Entdecker einen Forscherpass und ein kleines Geschenk.

Quelle: St. Martins Therme & LodgeQuelle: St. Martins Therme & LodgeQuelle: St. Martins Therme & Lodge