Büchsenmacher- und Jagdmuseum Ferlach


Sponheimerplatz 1
9170 Ferlach
Telefon: +43 (0)4227/4920

office.schloss@ferlach.net
http://www.ferlach.at

Im Schutz der mächtigen Karawanken formt die Drau das Rosental, wohl einen der bezauberndsten Landstriche Kärntens.

 

Der Reiz der Landschaft, die intakte Lebens- und Erlebensqualität und die Begegnung von Mensch und Natur spiegeln sich auch in den Räumen des Büchsenmacher- und Jagdmuseums im Schloss Ferlach wider. In einer eindrucksvollen Schau begibt man sich auf eine einzigartige Spurensuche und findet Wege zu den Themen Natur, Mensch, Jagd und Gesellschaft ... im wandel der Zeit!

 

Das Ferlacher Schloss und sein Nebengebäude wurden im Zuge der Kärntner Landesausstellung "alles jagd ... eine kulturgeschichte" im Jahre 1997 durch den bekannten Ausstellungsarchitekten, Mag. Josef Klingbacher, durch behutsame aber wirkungsvolle Eingriffe zu einem hochwertigen Ausstellungsgelände. Die Verbindung von alter und neuer Bausubstanz bildet keine spektakulären Signale, schafft aber Ausstellungs- und Repräsentationsräume von hoher Intensität.