Kletterhalle Mühldorf


Mühldorf 271
9814 Mühldorf
Telefon: +43 (0)720/445700

info@kletterhalle-kaernten.at
http://www.kletterhalle-kaernten.at

Die Kletterhalle Mühldorf in Kärnten ist die größte Indoor-Kletteranlage Südösterreichs mit einer Gesamtkletterfläche von 1.250 m² und 110 Routen in allen Schwierigkeitsgraden. Auf den 16 m hohen Wänden finden ambitionierte Kletterer unter anderem wettkampftauglichen Touren und Einsteiger finden auf 350 weiteren Quadratmetern leichte Vorstiegstouren. Zusätzlich gibt es sogar einen eigenen Ausbildungsbereich für Vereine wie etwa den Alpenverein oder auch die Bergrettung.

Geboten wird in der Kletterhalle Mühldorf ein buntes Angebot für Kletterfreaks und Anfänger, egal ob Jung oder Alt.

Booking.com

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 08:30 - 22:00 Uhr
Sonntag: Ruhetag

 

Automatenklettern

Für den Erstkontakt mit dem Klettern bieten sich sogenannte Selbstsicherungsautomaten (Kletterautomaten), die eigenverantwortlich in Anspruch genommen werden können, an. Ohne Vorkenntnisse kann sofort losgelegt werden. Man erkennt dabei recht schnell, ob man für das Klettern geeignet ist und ob vor allem die notwendige Höhentauglichkeit gegeben ist.

Insbesondere für Familien ist dabei gemeinsamer Kletterspaß garantiert, zumal Gewichtsunterschiede keine Rolle spielen. Die Automaten haben einen Funktionsbereich von 10 bis 150 kg.

Die Kletterautomaten bieten Ihnen die Möglichkeit, unabhängig von anderen Personen zu klettern, sodass Sie diese individuell und flexibel nutzen können. Kletterautomaten sind vor allem für Schulklassen, Firmen, Tourismusbetriebe, Sportvereine und Geburtstagsgruppen sowie Gelegenheitskletterer ein besonderes Highlight. Die Sicherungsautomaten können stundenweise gemietet werden.

 

Klettern lernen – Kurse und Workshops

Will man ernsthaft und seriös in den Klettersport einsteigen, ist eine entsprechende Ausbildung unumgänglich. Diese kürzt den Weg zum selbstständigen Kletterer enorm ab und bringt vor allem Sicherheit. Klettern besteht aus vielen Einzelbereichen, wobei jeder Bereich separat trainiert werden muss und gewisses Grundwissen erfordert.

Ein Kletterkurs eignet sich dazu, um vor allem wichtige Sicherungstechniken kennenzulernen, die ein gefahrloses und eigenständiges Klettern ermöglichen.

Das Kurssystem in der Kletterhalle Mühldorf ist modulartig aufgebaut. Es beginnt beim absoluten Kletteranfänger und hört bei der Organisation von spannenden Kletterreisen für Kletterprofis auf.

Die entsprechenden Angebote finden Sie unter www.kletterhalle-kaernten.at

 

Café

Das Café der Kletterhalle ist ein Treffpunkt für Alle. Die überdachte Sonnenterrasse lädt zum Chillen und Entspannen ein, im Innenbereich findet sich genug Platz, um gemütlich einen Kaffee, ein Stück Torte oder ein kühles Getränk zu genießen.

Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, das Café für Events, Sportveranstaltungen oder sonstige Feiern zu nutzen. Ein hauseigener Beamer und ein TV-Gerät stehen dabei zur Verfügung.

 

Preise und weitere Informationen

sehen Sie unter www.kletterhalle-kaernten.at

Quelle: Kletterpark Kärnten Hr. KargerQuelle: Kletterpark Kärnten Hr. KargerQuelle: Kletterpark Kärnten Hr. KargerQuelle: Kletterpark Kärnten Hr. KargerQuelle: Kletterpark Kärnten Hr. KargerQuelle: Kletterpark Kärnten Hr. KargerQuelle: Kletterpark Kärnten Hr. Karger