Karnischer Radweg Abschnitt Villach

Stadtgemeindeamt Villach
Rathausplatz 1
9500 Villach
Telefon: +43 (0)4242/205-1888

service@villach.at
http://www.villach.at

Im Südwesten Kärntens - parallel zur italienischen Grenze - verläuft der Karnische Radweg entlang des Gailflusses. Die Radtour beginnt in Kötschach-Mauthen bei der Einstiegstelle in der Nähe der Gailbrücke und führt über einige mäßige Steigungen bis nach Villach.

Mit dem Erradeln des Karnischen Radwanderweges erschließt sich eine der reizvollsten Landschaften Kärntens. Überwiegend können Sie abseits der Hauptverkehrsstraßen an Wiesen, Feldern und Wäldern entlangradeln, wunderschöne Ausblicke auf die Bergwelt genießen.

Da der Weg vorwiegend eben ist, eignet er sich ideal für Familientouren.

Weitere Möglichkeit: Mit der Bahn von Villach bis Kötschach-Mauthen und wieder zurück mit dem Rad.