Gößwasserfälle und Wasserthemenweg Malta

Gemeindeamt Malta
Malta 13
9854 Malta
Telefon: +43 (0)4733/220

malta@ktn.gde.at
http://www.malta.gv.at

Ein Dreiklang der Harmonie, geformt von Natur: Das schönste Wasserfall-Ensemble Kärntens sind die drei Gößfälle.

Ausgangspunkt: Parkplatz „Gößfälle“ zwischen den beiden Gasthöfen Zirmhof und Pflüglhof. Sie gehen ca. 200 m, schon erblicken Sie den unteren Gößfall in seiner ganzen Pracht. Der Unterlauf des Gößbaches bildet eine wildromantische Granitschlucht mit gischtenden Wasserfällen, überronnenen Felsplatten und glasklaren Gumpen. Der kurze Zuweg zum ersten Gößfall (ca. 150 Meter) wurde so gestaltet, dass er auch von geh- und sehbehinderten Mitmenschen bewältigbar ist. Unmittelbar vor dem ersten Fall lädt die Wasserarena, mit einer ins Wasser reichenden Plattform, zum Verweilen und Staunen ein.

Von der Wasserarena führt ein Wasserthemenweg zum oberen Ende der Gößschlucht. Die Tafeln mit Zitaten berühmter Persönlichkeiten der Geschichte  zeigen, dass Wasser schon immer eine wichtige Rolle in den verschiedensten menschlichen Gesellschaften gespielt hat. Die einzelnen Rast- und Haltepunkte sind Plätze der Ruhe, an denen man dem ständigen Rauschen der Wasserfälle zuhören kann – die aber auch zum Nachdenken anregen sollen. Eine Hängebrücke am Ende des Themenweges bietet noch einmal einen imposanten Einblick in den oberen Teil der Schlucht.

Für den Auf- und Abstieg wird ca. 1 Stunde benötigt.