Klettersteig Pirknerklamm in Oberdrauburg

Marktgemeindeamt Oberdrauburg
Marktplatz 1
9781 Oberdrauburg
Telefon: +43 (0)4710/2248-0

oberdrauburg@ktn.gde.at
http://www.oberdrauburg.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
Print

Der Klettersteig Pirknerklamm ist ein Klettersteig leichter und mittlerer Schwierigkeitsstufe (B/C) im Gemeindegebiet der Marktgemeinde Oberdrauburg. Bei der Bachbrücke in Unterpirkach befinden sich Parkmöglichkeiten und die Beschilderung zum nahen Einstieg des Klettersteigs. Dieser befindet sich in der Schlucht Pirknerklamm, am ostseitigen Bergfuß des Hochstadels.

Vom Einstieg (635 m) bei einer alten Mühle, führt der sehr gut gesicherte Klettersteig über diverse Felsblöcke im Pirkner Bach und den beidseitigen Schluchtwänden über rund 250 Höhenmeter durch die Pirknerklamm. Unterwegs sind einzelne Passagen und Bachquerungen mit Seilbrücken (Postmanswalk; gespannte Halteseile und lockere Gehseile) zu überwinden. Höhepunkt ist die erste Wehranlage, die direkt neben dem dort abstürzenden Wasserfall durchklettert wird. Da die Gischt dort bei Sonne fast immer einen Regenbogen erzeugt, wurde diese Passage Regenbogenfall genannt.

Nach der ersten Wehranlage folgt man etwa 200 m gehend dem Bachverlauf, quert diesen an einer geeigneten Stelle (Pfeilmarkierung vorhanden) und steigt dann auf der rechten Bachseite in eine letzte Passage ein, welche über ein kurzes Felsstück, teilweise im Überhang, zur zweiten Wehranlage führt. Über dortige Eisenklammern steigt man in leichtes Gelände auf und folgt dem mit Drahtseilgeländer gesicherten Weg.