Burgen- und Schlösserwanderung Obervellach

Marktgemeindeamt Obervellach
Obervellach 21
9821 Obervellach
Telefon: +43 (0)4782/2211

obervellach@ktn.gde.at
http://www.obervellach.gv.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
Print

Der Rundgang führt vorbei an kulturhistorsichen Stätten der Gemeinde Obervellach, wie der Burg Unterfalkenstein, Burgruine Oberfalkenstein, Faulturm, Schloss Trabuschgen und der Burg Groppenstein.

Von Obervellach führt die Wanderung entlang der Möll nach Gratschach zum Areal der Burg Falkenstein. Von der Ruine Oberfalkenstein geht ein gemütlicher Weg über den Pfaffenberg in Richtung Obervellach. Bei der „Lahmgrube“ geht es entlang der Waldwege nach Dürnvellach und weiter zum „Schloss Trabuschgen“ und den Römerweg entlang nach Räuflach und Raufen. Vor der Brücke beginnt recht der kurze und steile Anstieg zur Burg Groppenstien. Vor dort führt uns der Weg nach Semslach, Obervellach oder in Richtung Semslacherbrücke retour nach Obervellach.

Gehzeit: ca. 4 - 5 Stunden