Marienkapelle Napplach in Reißeck

Gemeindeamt Reißeck
Unterkolbnitz 50
9815 Kolbnitz
Telefon: +43 (0)4783/2050

reisseck@ktn.gde.at
http://www.reisseck.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
Print

Die Napplacher Marienkapelle in der Gemeinde Reißeck stammt aus dem 19. Jahrhundert. 1997 erfolgte eine Gesamtrenovierung. Errichtet wurde sie in den Jahren 1847 bis 1855 durch Initiative des Herrn A. Ebner, vlg. Rupbauer.

Die Kapelle überrascht durch ihre reichhaltige Innenausstattung. Die halbrunde Apsis schließt mit einem reich verzierten Bogen ab. Das Zentrum des kreuzgewölbten Kapellenraumes schmückt ein Fresko. Das große Hochaltarbild zeigt das Patrozinium der Kapelle - Mara Krönung. Sitzmöglichkeit besteht für 16 Personen.