Freyungsbrunnen in Bleiburg

Stadtgemeindeamt Bleiburg
10. Oktober Platz
9150 Bleiburg
Telefon: +43 (0)4235/2110-0

bleiburg.direktion@ktn.gde.at
http://www.bleiburg.gv.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
Print

Der Freyungsbrunnen mit Gerinne bis zur Pestsäule in Bleiburg ist eines der späten Hauptwerke der Künstlerin Kiki Kogelnik, aus Anlass des 600-Jahr-Jubiläums des Bleiburger Wiesenmarktes im Jahre 1994 geschaffen. Der Brunnen vor ihrem Elternhaus stellt den geflügelten St. Lucas Stier, das Wappentier von Bleiburg, dar. Der Brunnen dient auch als Aufstellungsort der „Freyung“, dem Symbol für das „freie Markten“. (Die Freyung wird jeweils eine Woche vor den „großen“ Jahresmärkten zur Aufstellung gebracht.)