Kirche Lansach in Weißenstein

Marktgemeindeamt Weißenstein
Dorfplatz 10
9721 Weißenstein
Telefon: +43 (0)4245/2385

weissenstein@ktn.gde.at
http://www.weissenstein.gv.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
Print

Die genaue Entstehungszeit der Filialkirche St. Gotthard in Lansach in der Gemeinde Weißenstein ist unbekannt. Doch lässt sich aufgrund des Patroziniums die Kirchengründung St. Gotthard in Lansach unschwer in die Zeit um 1131 versetzen, als die Reliquien des Bischofs Gotthard von Hildesheim zu "Ehren der Altäre" erhoben, dh St. Gotthard heilig gesprochen haben.

Seit 1792 ist St. Gotthard eine Filialkirche von Weißenstein. 1982 wurde das Kirchlein innen und außen renoviert und 1983 eingeweiht.