Katholisch Kirche Rohrbach bei Mattersburg

Marktgemeindeamt Rohrbach bei Mattersburg
Karl-Stix-Platz 1
7222 Rohrbach bei Mattersburg
Telefon: +43 (0)2626/63055-0

post@rohrbach-mattersburg.bgld.gv.at
http://www.rohrbach-bm.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
Print

Die Pfarrkirche hl. Sebastian ist eine römisch-katholische Kirche in der Marktgemeinde Rohrbach bei Mattersburg im Burgenland.

Die neue Pfarrkirche wurde unterhalb des Kirchhügels von 1959 bis 1962 nach den Plänen des Architekten Josef Patzelt erbaut. Die alte Pfarrkirche auf dem Hügel wurde 1970 nach einem Gemeinderatsbeschluss abgetragen. Anstelle der alten Pfarrkirche wurde eine neue Leichenhalle erbaut.

Es gibt ein Ölbild Türkenbild mit einer Inschrift zur Errettung aus türkischer Gefangenschaft 1683, ein Bild der Heiligen Familie, ein Bild der heiligen Rosalia und ein Bild der Anna selbdritt, alle mit Akanthusrahmen und aus dem 18. Jahrhundert. Ein neuzeitliches Bild des heiligen Sebastian malte R. Steiner. Die Türe an der Rückwand der Kanzel zeigt ein Relief Guter Hirte aus dem 18. Jahrhundert.