Bauernhofmuseum auf der Edelweißalm in Wagrain

Marktgemeinde Wagrain
Markt 14
5602 Wagrain
Telefon: +43 (0)6413/8213

gemeindeamt@wagrain.salzburg.at
http://www.wagrain.salzburg.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
Print

Die Edelweißalm in der Marktgemeinde Wagrain lockt im Sommer vor allem Familien mit dem authentischen Bauernhofmuseum. Leicht erreichbar neben dem Daarmoossee und der Mittelstation der “Roten 8er” Gondelbahn auf 1.200 Meter, warten auf die Gäste der Edelweißalm viele spannende Erlebnisse inmitten der Bergwelt des SalzburgerLandes.

Von Ende Mai bis Anfang Oktober (Freitag Ruhetag) lernen Familien im Salzburger Bauernhofmuseum die harte und ehrliche Arbeit sowie das traditionelle Handwerk aus vergangenen Zeiten kennen. Die Ausstellung im rustikalen Museum auf der Edelweißalm vermittelt den Gästen, wie die Einheimischen vor Jahrzehnten Lebensmittel hergestellt und die Alm bewirtschaftet haben.

Zudem freuen sich Ziegen, Schafe und andere Tiere über kleine Streicheleinheiten. Der Daarmoossee und der Niederbergsee nahe der Edelweißalm laden zu einem gemütlichen Seerundgang mit der Familie ein. Die Edelweißalm ist direkt über einen Wanderweg, eine Mountainbike-Strecke und eine Zufahrtsstraße erreichbar.