Burgruine Aggstein in der Wachau


Kuenringer Straße 13
3394 Aggstein
Telefon: +43 (0)2753/8228

info@ruineaggstein.at
http://www.ruineaggstein.at

Ein Besuch der Burgruine Aggstein bietet Ihnen ein Burgerlebnis der ganz besonderen Art. Auf Aggstein ist „Sagenhaft“ nicht nur ein Begriff – „Sagenhaft“ wird lebendig!

Auf einem steilen Felsen über der Donau – da thront die Burgruine Aggstein. Diese wurde in den letzten Jahren liebevoll revitalisiert und zu einem sagenhaften Erlebnis für seine Besucher ausgebaut.

Bereits die Kuenringer herrschten hier und rund um das sogenannte „Rosengärtlein“ rankt sich so manche Legende.

Nicht nur der sagenhafte Blick ins Donautal oder in den Dunkelsteiner Wald, sondern auch die Burgführungen, die Nibelungenausstellung, Outdoor Escape Room oder das Angebot der Burgtaverne machen den Besuch zu einem sagenhaften Erlebnis für die ganze Familie.

Öffnungszeiten 2021

Täglich bis 31. Oktober
09:00 – 18:00 Uhr

In den ersten drei Wochenenden im November findet jeweils am Samstag und Sonntag zwischen 10:00 und 19:00 Uhr der Burgadvent statt, unter der Woche ist die Anlage geschlossen.

 

Burgruine

Die etwa 150 Meter lange Burg wurde zu Beginn des 12. Jahrhunderts errichtet. Sie befindet sich auf einem Felssporn in ca. 300 Höhenmeter über dem rechten Ufer der Donau.

Die Burg wurde zur Zeit der Kuenringer mindestens zweimal erfolgreich belagert und zerstört, daher stammen aus dieser Zeit nur noch einige Fundamente am sogenannten „Bürgl“.

Besondere Highlights sind das unentrinnbare Gefängnis mit dem lieblichen Namen „Rosengärtlein“ oder die Kapelle – ein romantischer Ort, der nach wie vor für Hochzeiten oder Taufen genutzt werden kann.

 

Nibelungenausstellung

In zwei Gewölben unter dem Rittersaal ist die Geschichte von Siegfried, dem Drachentöter, in liebevoll gestalteten Figuren und Szenen nacherzählt. In der beliebten Ausstellung wird von Siegfrieds Aufstieg zum strahlenden Helden, seiner Liebesgeschichte mit Krimhild, dem Verrat von Hagen und schließlich dem tragischen Untergang der Nibelungen erzählt.

Ideal auch für Familien mit Kindern sowie für Schulklassen, die ihr Wissen über die Nibelungensage vertiefen wollen.

 

Outdoor Escape Room

„Die Legenden von Aggstein“ im Stil von Escape Room begeistert mit Sicherheit auch Sie und Ihre Kinder. Dabei können Geheimnisse und verborgene Orte entdeckt werden und man hilft dem Burggeist Aggi in Form eines magischen Steins zahlreiche Rätsel zu lösen.

Es gibt drei mittelschwere Rätsel für die ganze Familie und ein sehr gruseliges Spiel für Teilnehmer ab 16 Jahren. „Der Fluch von Aggstein“ fordert Escape Room Profis und schlaue Köpfe heraus, die kniffligen Aufgaben rund um einen bösen Dämon schnellstmöglich zu lösen.

 

Führungen

Abgestimmt auf die jeweilige Zielgruppe werden unterschiedliche Führungen angeboten.

Klassische Burgführung

Ausgebildete Guides machen jede Burgführung zu einem aufregenden Erlebnis. Bis Anfang des 12. Jahrhunderts reicht die Historie der Burgruine Aggstein. Einige ihrer früheren Besitzer spielten eine bedeutende Rolle im Donau-Raum. Manch einer von ihnen nutzte seine Macht zur persönlichen Bereicherung. Ihre Untaten und die wechselvolle Geschichte der Burg sind bis heute Bestandteil von Sagen und Erzählungen rund um Aggstein.

Hörführung

Erforschen Sie die Burg auf eigene Faust mit den individuell abrufbaren Hörführungen für Kinder und Erwachsene. Auf unterhaltsame Weise lernen Sie alles Wissenswerte über die Burgruine und ihre früheren Bewohner. Auch die Nibelungenausstellung wird ausführlich beschrieben und die Geschichte von Siegfried und dem Schatz der Nibelungen erzählt.
Die Führungen gibt es in deutscher und englischer Sprache und die Audioguides können auch gerne für Gruppen vorreserviert werden.

Kinderführung für Schulklassen

Die Guides machen jede Burgführung für Kinder zu einem aufregenden Erlebnis. Wurde die Aggstein jemals erobert? Gab es Belagerungen? Wer waren die "Hunde von Kuenring" und wieso werden sie Raubritter genannt? Wer war der letzte Herr über Aggstein – oder besser – Herrin über die Burg? So viele Fragen – bei der Kinderführung werden sie spannend und unterhaltsam beantwortet!

Märchenführung

Die Sage rund um das „Rosengärtchen“ gehört natürlich unbedingt dazu, aber auch in der Märchenkiste der Gebrüder Grimm wird gestöbert - je nach Wunsch und Alter der Kinder sucht die Mächenerzählerin Dena Seidl die passenden Geschichten aus!
Als weise Frau verkleidet nimmt sie die Kinder mit in eine Welt voll Phantasie und Fabelwesen. Meisterhaft versteht sie es, kleine sowie auch große Zuhörer in ihren Bann zu ziehen und mit ihr in die Geschichten eintauchen zu lassen.

 

Gruppenreisen

Lernen Sie die sagenhafte Burgruine Aggstein bei einer Gruppenreise kennen und genießen Sie einen Spezialpreis für Partner (ab 20 Personen).

 

Veranstaltungen

Auf der Burgruine finden diverse öffentliche Veranstaltungen in den unterschiedlichsten Bereichen statt. Die einzigartige Stimmung wird Sie begeistern!

 

Feiern auf der Burgruine

Besondere Anlässe verlangen nach einem besonderen Rahmen. Wenn Sie Ihren Geburtstag, Ihre Hochzeit oder ein Firmenjubiläum an einem einzigartigen Ort feiern wollen oder eine Tagung, ein Seminar oder ein sonstiges Event abhalten wollen, dann sind Sie hier genau richtig. Hoch oben auf einer Felsspitze gelegen, mit einem atemberaubenden Blick über die Wachau, erwarten Sie sagenhafte Stunden mit Ihren Gästen.

Der etwa 200 m² große Rittersaal mit einer Galerie bietet je nach Art der Bestuhlung 70 bis 200 Personen Platz. Schmiedeeiserne Luster tauchen den Raum in ein angenehmes Licht, ein offener Kamin sorgt für eine heimelige Atmosphäre, eine Fußbodenheizung für Wärme. Prächtige Trophäen und historische Wappen verleihen dem Saal eine feudale Note. Die Tische und Stühle sind in dunklem Holz gehalten und fügen sich harmonisch in das mittelalterliche Ambiente ein. Parkplatz und Burghof sind beleuchtet.

Auf der Galerie können stilvolle Seminare abgehalten werden und das passende Rahmenprogramm finden Sie zusammen mit dem Team der Burgruine Aggstein.

 

Teambuilding und Betriebsausflüge

Sie suchen eine spannende Herausforderung für Ihr Team? Sie wollen alle Sinne benutzen um Rätsel zu lösen und mit Kollegen gemeinsam ein Ziel erreichen? Dann wäre das Outdoor Escape Room Abenteuer das Richtige für Sie!

Der Geist der Burgruine hat einen Auftrag für Sie und Ihr Team, der auf Taktik, Logik und Teamgeist setzt. Ihr Auftrag führt Sie durch die ganze Burg und Sie entdecken Geheimnisse und verborgene Orte in der Burg. Entscheiden Sie sich für eine historische Figur, die auf der Burgruine Aggstein gelebt hat: Der Raubritter Hadamar, der dunkle Charakter Jörg Scheck, die Heilerin Anna von Pollheim, der schusselige Archivar Konrad. … und das Abenteuer kann beginnen!

Auf Anfrage werden Sie bei der Organisation gerne unterstützt.

 

Gebühren und weitere Informationen

zu allen Angeboten der Burgruine Aggstein finden Sie unter www.ruineaggstein.at

Quelle: Burgruine Aggstein (c) BiermayrQuelle: Burgruine Aggstein (c) privatQuelle: Burgruine Aggstein (c) TatermanQuelle: Burgruine AggsteinQuelle: Burgruine AggsteinQuelle: Burgruine AggsteinQuelle: Burgruine Aggstein (c) TatermannQuelle: Burgruine Aggstein