Peter Simonischek Literaturbrunnen in Markt Hartmannsdorf

Marktgemeindeamt Markt Hartmannsdorf
Hauptstraße 157
8311 Markt Hartmannsdorf
Telefon: +43 (0)3114/2201-0

gde@markthartmannsdorf.at
http://www.markthartmannsdorf.at

Zu diesem Angebot haben wir leider noch kein Foto!

Sollten Sie eines haben, ersuchen wir Sie uns dieses kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Foto wird ausschließlich für diese Präsentation verwendet. Es bleiben sämtliche Rechte bei Ihnen und als Fotoquelle wird der von Ihnen angegebene Name angezeigt. Das Foto bitte an folgende Adresse senden: office@freizeitinfo.at
PrintGastrotipp

Der Dorfplatz der Marktgemeinde Markt Hartmannsdorf wurde im September 2004 seiner Bestimmung übergeben. Er bietet Platz für Kultur, Erholung, Gemütlichkeit aber auch großzügige Parkflächen.

Den Blickfang stellen zwei Brunnen dar. Einerseits ein Springbrunnen, der den schwarzen König und die weiße Dame des königlichen Schachspiels behinhaltet und andererseits den "Peter Simonischek Literaturbrunnen". Der Burgschauspieler und langjährige "Jedermann"-Darsteller Prof. Peter Simonischek hat seine Kindheit in Markt Hartmannsdorf verbracht. Seine Verbundenheit zu seinem Heimatort veranlasste die Marktgemeinde ihn im Zuge der Neugestaltung des Dorfplatzes zum Ehrenbürger zu ernennen und den "Peter Simonischek Literaturbrunnen" zu installieren.

An Stelle des Wassers sprudelt aus diesem Literaturbrunnen - wie der Name schon sagt - Literatur. Peter Simonischek befüllt diesen Brunnen regelmäßig mit neuen Werken. Seit dem Jahre 2010 trägt der Brunnen jedoch auch aktiv zur Schaffung neuer Literatur bei. Peter Simonischek und seine Frau Brigitte Karner haben den Literaturwettbewerb "Wortschatz" ins Leben gerufen. Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre selbst verfassten Werke in den Brunnen werfen, welche im 2-Jahres-Rhythmus durch eine hochkarätige Jury, der auch Simonischek und Karner angehören, prämiert werden.