Eisenbahnmuseum Knittelfeld


Ainbachallee 14a
8720 Knittelfeld
Telefon: +43 (0)676/5440795

office@eisenbahnmuseum-knittelfeld.at
http://www.eisenbahnmuseum-knittelfeld.at

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Eisenbahnwesens!

Im Eisenbahnmuseum Knittelfeld werden Ihnen in 16 „Themen-Räume“ mit insgesamt ca. 1.200 m² Ausstellungsfläche sowohl die Geschichte der Eisenbahn und des Bahnbetriebes als auch das gesellschaftliche Leben des Eisenbahners präsentiert.

Dies erfolgt von den Anfängen in der österreichisch-ungarischen Monarchie, über alle Bereiche des Eisenbahnbetriebes bis zu Fahrzeugdesignstudien der Gegenwart.

Auf dem (ÖBB) Freigelände können Sie eine Reihe außergewöhnlicher Bahnfahrzeuge aus der 30 Objekte umfassenden Sammlung bestaunen.

Die Möglichkeit auch Elektro-, Diesel- und Kleinlokomotiven sowie einen Dampfkran nach Vereinbarung vorzuführen machen das Eisenbahnmuseum Knittelfeld zu einem spannenden Ausflugsziel. (derzeit nicht zugänglich)

Öffnungszeit

1. April bis 31. Oktober
Dienstag bis Sonntag jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr

 

Ausstellungsinhalte

Mit zahlreichen Fotos und Dokumenten, vor allem aber den notwendigen Gerätschaften des Betriebsalltages gibt diese Ausstellung Einblick in die Eisenbahngeschichte von Knittelfeld.

Zu sehen ist die weltweit größte Sammlung von Eisenbahnkappen, die auch Eingang in das Guinness Buch der Rekorde gefunden hat. Uniformen, die Degensammlung aus der Frühzeit der Eisenbahnbegleiter, Eisenbahndienstuhren und die vielfältigsten Arbeitsgeräte sind hier zu sehen.

Spannend ist auch die vorhandene Motordraisine (Bahndienstfahrzeug). Ein funktionstüchtiges Stellwerk, an dem die Fahrstraße eines Zuges selbst gewählt werden kann und eine bedienbare Schrankenanlage mit Läutwerk zählen ebenso zu den Schaustücken. Am Fahrsimulator kann sich der Besucher nach kurzer Einschulung als Führer eine Lokomotive der Baureihe 1245 versuchen und von Knittelfeld nach Bruck fahren.

Weiters ist die Geschichte der Knittelfelder Eisenbahn, der Ingeringsee-Waldbahn, der Lagerbahn, der Eisenbahn Judenburg-Wasendorf und der Gleinalmbahn mit Dokumenten, Exponaten und Bildern aufbereitet.

 

Fahrzeugsammlung

Auf dem (ÖBB) Freigelände sind folgende außergewöhnlicher Bahnfahrzeuge zu sehen:
•  Diesellokomotive ÖBB 2043.01
•  Elektrolokomotive ÖBB 1067.03
•  Diesellokomotive ÖBB 2050.18
•  Diesellokomotive ÖBB 2060.57
•  Elektrolokomotive ÖBB 1245.525
•  Dampfkran ÖBB 916.811
•  Dieselkran ÖBB 9466 040-8
•  Dieselkran ÖBB 9766 021-6
•  Tanklöschwagen ÖBB 80 81 9788 900-5
•  Motorbahnwagen ÖBB X 112.07
•  Motorturmwagen ÖBB X 534.43
•  Motorbahnwagen ÖBB X 626.188

 

Sonderfahrten

Die Elektrolokomotive ÖBB 1245.525 ist betriebsfähig und kann für Sonderfahrten gemietet werden. Bei Interesse an einer Anmietung bitte um Kontaktaufnahme.
Telefon: +43 676/5440795
Mail: office@eisenbahnmuseum-knittelfeld.at

 

Museums-Shop

Mit dem Kauf von Briefmarken Ansichtskarten, Weihnachtsbilletts und Büchern aus dem Museums-Shop unterstützen Sie den Bestand des Museums. Aus organisatorischen Gründen ist der Kauf nur im Museum möglich.

 

Eintritt und weitere Informationen

finden Sie unter www.eisenbahnmuseum-knittelfeld.at

Quelle: Eisenbahnmuseum KnittelfeldQuelle: Eisenbahnmuseum KnittelfeldQuelle: Eisenbahnmuseum KnittelfeldQuelle: Eisenbahnmuseum KnittelfeldQuelle: Eisenbahnmuseum KnittelfeldQuelle: Eisenbahnmuseum KnittelfeldQuelle: Eisenbahnmuseum KnittelfeldQuelle: Eisenbahnmuseum Knittelfeld